Johannes Kepler Universität Linz - Panoramaplattform

Johannes Kepler Universität Linz
  • Johannes Kepler Universität Linz
  • Johannes Kepler Universität Linz
  • Johannes Kepler Universität Linz
  • Johannes Kepler Universität Linz
  • Johannes Kepler Universität Linz
  • Johannes Kepler Universität Linz
  • Johannes Kepler Universität Linz
  • Johannes Kepler Universität Linz
  • Johannes Kepler Universität Linz

Sonnensegel in Gärten, rund um Pools und Teiche, in denkmalgeschützten Zonen, an öffentlichen Orten, in der Gastronomie oder als Wohnraumerweiterung auf der Terrasse, man meint, alle Anwendungsbereiche bereits abgedeckt zu haben – die Anfrage des renommierten Architekturbüros RIEPL RIEPL hat neue Beschattungs-Maßstäbe gefordert und gesetzt.

Die Aussichtsplattform der Johannes-Kepler-Universität Linz – im 15. Stockwerk gelegen – sollte vor Sonne und UV-Strahlung geschützt werden. Die gewünschte Sonnenschutzanlage sollte sich dafür in die pure, moderne Architektur einfügen.

SunSquare erarbeitete, gemeinsam mit dem zuständigen Vertriebspartner „Star Roll Sun Shade Trading“, das Beschattungskonzept. Mittels 3D-Simulation konnten das Architektenbüro und der Endkunde von der maßangefertigten SunSquare-Lösung überzeugt werden.

Nach einer Produktionsdauer von vier Wochen und einer dreitägigen Montage, die Kletterausrüstung, Helme und Gerüste erforderte, konnte die 3-fach Anlage mit ca. 120 m2 Fläche letzten Sommer an die Auftraggeber übergeben werden. Somnium - die Aussichtsplattform der JKU Linz - garantiert den Studierenden künftig nicht nur die besten Aussichten, sondern einen Ort der Inspiration.

Durch die reibungslose Zusammenarbeit und die volle Zufriedenheit des Kunden sind weitere gemeinsame Projekte geplant.